klammer

Kartoffel-Apfel-Kombination

ca. 10 Stück
Zutaten
400 g festkochende Kartoffeln
100g getrocknete Apfelringe
1 dl Apfelbalsamico
2 dl Apfelsaft (klar)
30 g Sulzpulver
1 Apfel
10 Minzeblätter
Salz und Pfeffer
Zubereitung Kartoffeln waschen, in der Schale weich kochen und auskühlen lassen. Erst dann schälen.Die getrockneten Apfelringe im Apfelbalsamico einlegen. Kartoffeln der Länge nach in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit wenig Salz und Pfeffer marinieren. Apfelsaft mit ca. 2 dl Wasser aufkochen und die Sulze herstellen.In eine gut ausgekühlte Terrineform ein wenig Sulz ausgiessen und fest werden lassen. Kartoffeln und die eingelegten Äpfel schichtweise in die Form legen. Gut pressen nicht vergessen. Anschliessend mit dem kühlen, aber nicht festen Sulz aufgiessen und kühl stellen. Wenn die Terrine richtig ausgekühlt ist, aus der Form entfernen und in gleichmässige Stücke schneiden. Mit Apfelperlen und Minze ausgarnieren. Dazu passt eine Sauerrahm-Minze-Sauce.