klammer

Baked Potatoes mit Saucen

4 Portionen
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
Grundsauce:
250 g blanc battu
5 EL saurer Halbrahm
3 EL Mayonnaise
etwas Salz und gemahlener grüner Pfeffer
Sauerrahm-Sauce:
1/3 Portion Grundsauce
1 hart gekochtes Ei
1 Essiggurke
1 Bund Schnittlauch, Kerbel oder Petersilie
etwas gemahlener roter Pfeffer
Ketchup-Sauce:
1/3 Portion Grundsauce
2 EL Ketchup
2 Tropfen Limettensaft
1 TL Tomatenmark
5 Tropfen Tabasco
1 Msp Paprika- oder Chillipulver
1 Chilischote zur Dekoration
Curry-Sauce:
1/3 Portion Grundsauce
1 EL mildes Currypulver
1 Msp Kurkumapulver
1/2 Apfel
pikto-vegi
Baked Potatoes mit Saucen

Baked Potatoes mit Saucen

Zubereitung Kartoffeln in Alufolie einwickeln und im Bakhofen auf einem Backblech 45-50 Minuten bei 180° C backen.

Für die Grundsauce alle Zutaten zusammenmischen.

Für die Sauerrahm-Sauce 1/3 der Masse in eine Schüssel geben, das Ei und die Essiggurke in sehr feine Würfel schneiden und unterheben. Schnittlauch, Kerbel oder Petersilie fein hacken und beimischen.

Für die Ketchup-Sauce 1/3 der Masse in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten vermischen und mit der Chilischote dekorieren.

Für die Curry-Sauce 1/3 der Masse in eine Schüssel geben, Curry- und Kurkumapulver untermischen. Den Apfel schälen, fein reiben und direkt in die Sauce mischen.