klammer

Kartoffelgratin mit Steinpilzen

Für 4 Personen
Zutaten
10 g getrocknete Steinpilze
15 g Butter
1 Bund Majoran
1 Knoblauchzehe
800 g Geschwellti vom Vortag, mehligkochend
4 dl Milch
2 dl Halbrahm
etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss
60 g fein geriebener Greyerzer
pikto-vegi
Kartoffelgratin mit Steinpilzen

Kartoffelgratin mit Steinpilzen

Zubereitung Die getrockneten Steinpilzen nach Anweisung einweichen, gut abtropfen lassen, evtl. etwas hacken und in der Butter andünsten. Majoranblättchen fein hacken, Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.Gschwellti schälen und in feinen Scheiben schneiden. Die Kartoffel ziegelartig in die Gratinform legen. Pilze, Knoblauch und Majoran darüber streuen.Milch und Halbrahm mischen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen und über die Kartoffeln giessen.Geriebener Käse darüber streuen und bei 180° C, 20-25 Minuten gratinieren.