Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Kartoffel-Gruyère Schnitte

→ Dieses Rezept wurde in Zusammenarbeit mit www.normanhunziker.ch erstellt.
     Bild: ©normanhunziker.ch

Zutaten

Für 4 Personen

ca. 1 H
 
4 ScheibenBrot
150 gmehligkochende Kartoffeln
180 gGruyère Käse
2Eier
10 gMehl
40 gMilch
2 gSalz
1 gPfeffer
2 gPetersilie
2 gSchnittlauch
2 gOregano
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Die Brotscheiben auf deinem Backblech flach hinlegen. Unterdessen die mehligkochenden Kartoffeln in Salzwasser weich garen und anschliessend auskühlen lassen.
  • Unterdessen den Gruyère Käse mit einer Gemüseraffel raffeln. Die Kräuter alle fein hacken, zusammen mit dem Mehl, Salz, Pfeffer mischen. Die beiden Eier und die Milch beigeben und gut durchmischen.
  • Die Kartoffeln von der Schale befreien und wie der Käse mit der Rösti RAffel raffeln udn unter die Masse mischen.
  • Die Masse auf dei vier Brotscheiben verteilen und 12 Minuten bei 180° C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen gratinieren.