Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Scharfes marokkanisches Kartoffelragout mit Datteln,Perlzwiebeln und Entrecôte

Zutaten

Für 4 Personen

800 g festkochende Kartoffeln
½ rote Peperoni
1 Chilischote
5 EL HOLL-Rapsöl
600 g Entrecôte pariert
20 Perlzwiebeln abgetropft
2 EL Speckwürfeli
1 Msp. Muskat
  Pfeffer
1 Msp. Zimt
  Nelkenpulver
  Kurkumapulver
  Cayennepfeffer
3-4 Rosenblätter
1 Kardamomkapsel oder Kardamompulver
1 cm Ingwer
8 Datteln
8 Blätter Pfefferminze
  Salz & Pfeffer
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170 °C erhitzen und Bratgeschirr in den Ofen stellen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Die Peperoni rüsten, in feine Würfel schneiden. Die Chilischote rüsten, entkernen und sehr fein hacken.
  • 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch am Stück von allen Seiten anbraten. Für 10 Minuten in den heissen Ofen geben. Den Ofen auf 70 °C abkühlen lassen und das Steak weitere 15 Minuten darin ruhen lassen.
  • Das restliche Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln beigeben und anbraten. Nach 2 Minuten die Perlzwiebeln zugeben und weitere 2 Minuten braten, dann Speckwürfeli, Peperoni und Chili beigeben.
  • Alle Gewürze im Mörser zerdrücken, Ingwer schälen und fein reiben. 2/3 der Gewürzmischung zum Kartoffelragout geben und 10 bis15 Minuten braten.
  • Die Datteln würfeln, die Minzenblätter grob hacken und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller anrichten.
  • Das Steak dünn aufschneiden und wellenförmig auf dem Ragout platzieren. Mit der restlichen Gewürzmischung und etwas Salz bestreuen und servieren.