Snack
Noelias Bödele-vor-der-WG-Party-Tortilla

Zutaten

Für 4 Personen

35 min

Küchengeräte: ofenfeste Bratpfanne
(mit Metallgriff)

5 EL Rapsöl
1 kg Festkochende Kartoffeln
1 TL Salz
1 Zwiebel
1/2 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Pfefferminz
250 g Tiefgekühlte oder frisch gepulte Erbsen
   

 

GUSS

8 Eier
1/4 TL Salz
  Pfeffer
3 EL  Rapsöl zum Anbraten

 

zum Servieren

  Erbsentriebe
  einige Blättchen Pfefferminze

 

 

 

Rezept downloaden

Zubereitung

  • Kartoffeln in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer tiefen, beschichteten Bratpfanne erwärmen, Kartoffeln zugedeckt unter gelegentlichem Wenden ca. 15-20 Min. braten bis sie gar und goldbraun sind.
  • Unterdessen die Zwiebel in feine Ringe schneiden und die Kräuter grob hacken. Beides mit den Erbsen zu den Kartoffeln geben. Kurz andünsten und das Gemüse gleichmässig in der Pfanne verteilen.
  • Den Ofen auf 200 Grad Oberhitze vorheizen. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Guss über die Kartoffeln giessen. Etwa 3 Minuten stocken lassen. Die Tortilla in der Pfanne in den Ofen geben und ca. 10 Minuten fertig stocken lassen. Zum Servieren mit Kräutern und Erbsentrieben garnieren.