Endlich! Die Schweizer Frühkartoffeln sind da

Das Warten hat ein Ende: Ab sofort sind die feinen Schweizer Frühkartoffeln erntefrisch in den Läden erhältlich. Dank ihres hohen Wasser- und geringen Stärkegehalts enthalten sie bloss ca. 70 kcal und 0,1 g Fett pro 100 Gramm, während sich unter der dünnhäutigen Schale wertvolle Aroma- und Mineralstoffe verbergen.

Einheimische Frühkartoffeln tun aber nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt gut. Sie werden nach strengen ökologischen Richtlinien produziert und gelangen auf kürzestem Transportweg auf dem Teller.

Vor allem aber sind Agata & Co. ausgesprochen fein im Geschmack und eigenen sich ausgezeichnet für leichte und Frühlings- und Frühsommergerichte – auch wenn’s mal schnell gehen muss. Eröffne deine Frühkartoffelsaison mit diesen leckeren und einfachen Rezepten.


25.06.2018