Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Moussaka 🇬🇷

Ferienrezepte

Zutaten

Für 4 bis 6 Personen

2 h 10 Minuten
Gratinform von ca. 40 x 30 cm

Fleischsauce

 Ölzum anbraten
500 gLamm oder Rindshackfleisch 
1Zwiebel 
3Knoblauchzehen 
½ TLZimt 
1 ELTomatenpüree 
1 DosePelati 
4 ZweigeThymian 
4 ZweigeOregano 
 Salz & Pfeffer 


Moussaka

2-3grosse Auberginen (ca. 1 kg) 
4 ELOlivenöl zum Anbraten 
800 gmehligkochende Kartoffeln 
 Öl zum einfetten der Form 
2 ZweigeKirschtomaten 
80 gKefalotiri (griechischer Hartkäse)gerieben

Bechamel Sauce

2 ELButter 
3 ELMehl 
500 mlMilch 
 Salz & Pfeffer 
 Muskatnuss 
1Ei 
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Zubereitung Fleischsauce:
    Etwas Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Das Hackfleisch scharf anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und mit dem Zimt und dem Tomatenpüree zugeben. Einige Minuten anbraten, dann mit die Pelati zugeben. Ca. 10 bis 15 Minuten einkochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Die Kräuter fein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zubereitung Gemüse:
    Die Kartoffeln in Salzwasser halbweich garen und etwas auskühlen lassen. Die Kartoffeln schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Auberginen der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Haushaltspapier auslegen und leicht salzen. Ca. 30 Minuten liegen lassen damit die Flüssigkeit entweicht. Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die Auberginen abtupfen und beidseitig mit Olivenöl bestreichen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 20 Minuten im Ofen goldgelb rösten.
  • Zubereitung Bechamelsauce :  Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Mehl dazugeben. Sofort mit einem Schneebesen verrühren bis die Masse klumpig wird. Den Herd zurückschalten und die Milch unter Rühren dazugeben. Auf kleiner Stufe köcheln lassen bis die Sauce eindickt. Die Pfanne vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Wenn die Sauce nicht mehr zu heiss ist, das Ei verquirlen und unter die Sauce heben.
  • Moussaka Einschichten :     Die Gratinform einfetten. Die Hackfleischsauce, Kartoffeln und Auberginen in mehreren Lagen abwechslungsweise in die Gratinform schichten. Mit der Bechamelsauce abschliessen. Die Kirschtomaten an den Zweigen auf den Gratin legen. Mit Reibkäse bestreuen und im 200° C vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

Tipp

  • Kefalotiri kann mit Sbrinz ersetzt werden.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.