Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Snack
Noelias Bödele-vor-der-WG-Party-Tortilla

Zutaten

Für 4 Personen

35 Minuten

Küchengeräte: ofenfeste Bratpfanne
(mit Metallgriff)

5 EL Rapsöl-HOLL
1 kg festkochende Kartoffeln
1 TL Salz
1 Zwiebel
½ Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Pfefferminz)
250 g tiefgekühlte oder frisch gepulte Erbsen

 

GUSS

8 Eier
¼ TL Salz
  Pfeffer
3 EL  Rapsöl-HOLL zum Anbraten

 

zum Servieren

  Erbsentriebe
  einige Blättchen Pfefferminze

 

 

 

Rezept downloaden

Zubereitung

  • Kartoffeln in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer tiefen, beschichteten Bratpfanne erwärmen, Kartoffeln zugedeckt unter gelegentlichem Wenden ca. 15 bis 20 Minuten braten bis sie gar und goldgelb sind.
  • Unterdessen die Zwiebel in feine Ringe schneiden und die Kräuter grob hacken. Beides mit den Erbsen zu den Kartoffeln geben. Kurz andünsten und das Gemüse gleichmässig in der Pfanne verteilen.
  • Den Ofen auf 200° C Oberhitze vorheizen. Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Guss über die Kartoffeln giessen. Etwa 3 Minuten stocken lassen. Die Tortilla in der Pfanne in den Ofen geben und ca. 10 Minuten fertig stocken lassen. Zum Servieren mit Kräutern und Erbsentrieben garnieren.

Tipp

Ist auch lecker zum kalt geniessen am nächsen Tag.