Produkt wurde dem Warenkorb hinzugef├╝gt

Vorspeise
Lohikeitto ­čçź­čç«

Ferienrezepte

Zutaten

F├╝r 4 Personen

ca. 15 Minuten
 
4grosse festkochende Kartoffeln 
2Karotten 
2Schalotten 
1 ELButter 
2Lorbeerbl├Ątter 
4Wacholderbeeren 
500 mlFischfond oder Gem├╝sebouillon 
350 mlHalbrahm 
 Salz & Pfeffer 
500gLachsfilet ohne Haut
1 BundDill 
1Zitrone 

Zum Servieren

 Brot
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Die Kartoffeln und Karotten waschen und sch├Ąlen. Die Kartoffeln grob w├╝rfeln und die Karotten in Scheiben schneiden.
  • Die Schalotten vierteln. Die Butter in einer mittelgrossen Pfanne zerlassen und die Schalotten etwa 3 Minuten and├╝nsten. Die Kartoffelw├╝rfel, Karottenscheiben, Lorbeerbl├Ątter und Wacholderbeeren zugeben und kurz mitd├╝nsten. 
  • Mit dem Fischfond abl├Âschen und zum Kochen bringen. Die Suppe etwa 10 Minuten k├Âcheln lassen, bis die Kartoffeln fast gar sind. Den Rahm zugeben, gut einr├╝hren, zum Kochen bringen und einige Minuten k├Âcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Lachsfilets auf Gr├Ąten pr├╝fen und in ca. 2 cm dicke W├╝rfel schneiden. Die Hitze reduzieren und die Lachsw├╝rfel zugeben. Die Pfanne mit dem Deckel abdecken und den Fisch ca. 2 bis 3 Minuten in der heissen Suppe ziehen lassen. Die Suppe zum Servieren auf die Teller verteilen und mit frischem Dill und Zitronenschnitzen anrichten.

Newsletter

Melde dich f├╝r unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.