Produkt wurde dem Warenkorb hinzugef├╝gt

Dessert
Lefse ­čç│­čç┤

Ferienrezepte

Zutaten

Ergibt ca. 8 St├╝ck

40 Minuten
Vorbereitung: 6 h oder ├╝ber Nacht ruhen lassen

K├╝chenutensil: 
Gusseiserne Pfanne
500 gmehligkochende Kartoffeln
75 gButter
75 gCr├ęme Double
┬Ż TLSalz
130 gWeizenmehl
 Butter zum Anbraten

zum Servieren

 Butter zum Bestreichen
 Konfit├╝re
 Zimt-Zucker
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Zubereitung (am Vortag):Die Kartoffeln sch├Ąlen, im Wasser (ohne Salz) weich kochen. Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln ausdampfen lassen. Durch das Passevite oder eine Kartoffelpresse in eine Sch├╝ssel dr├╝cken. Die Butter in St├╝cken unter den noch warmen Kartoffelstampf mischen. Die Cr├ęme Double und das Salz hinzuf├╝gen und weiter vermengen. Den Teig mindestens sechs Stunden oder ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank ruhen lassen.
  • Zubereitung :       Das Mehl zum ausgek├╝hlten Kartoffelteig geben und zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig zu einer langen Wurst rollen und diese in 8 gleichm├Ąssige St├╝cke teilen. Aus jeder Teigportion eine kleine Kugel formen. Die Teigb├Ąllchen mit einem Geschirrtuch bedecken, damit sie nicht austrocknen.
  • Eine saubere Arbeitsfl├Ąche mit wenig Mehl best├Ąuben. Die Teigb├Ąllchen mit bemehlten H├Ąnden und etwas Mehl zu Fladen formen, dann vorsichtig mit dem Wallholz gl├Ątten.
  • Eine gusseiserne Pfanne erhitzen und mit etwas Butter bepinseln. Die Lefser von jeder Seite ca. zwei Minuten backen, bis sie an einigen Stellen braun und knusprig sind. Bis zum Servieren warm halten. Nach Wunsch bestreichen oder belegen und aufrollen.

Newsletter

Melde dich f├╝r unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.