Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Huevos Rancheros

Zutaten

Für 4 Personen

30 Minuten
 
1Knoblauchzehe
1Zwiebel
600 gfestkochende Kartoffeln
200 gChorizo
1 ELHOLL-Rapsöl
1 DosePelati (ca. 400 g)
 Salz & Pfeffer
3-4Eier


Zum Servieren

½ Bundglatter Peterli 
150 gSauerrahm 
 Brot in Scheibenin Scheiben und getoastet
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Die Knoblauchzehe sowie die Zwiebel fein hacken. Die Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Den Chorizo in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Chorizo Scheiben im heissen Öl 3 bis 4 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und für später zu Seite stellen.
  • Den Knoblauch die Zwiebel und die Kartoffelwürfel in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten rührbraten bis die Kartoffel goldgelb sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pelati zugeben und zugedeckt köcheln bis die Kartoffeln gar sind.
  • Den Chorizo zurück in die Pfanne geben und erhitzen. Die Eier direkt in die Pfanne aufschlagen. Für 3 bis 4 Minuten, mit geschlossenem Deckel, pochieren bis das Eiweiss gestockt ist. Das Eigelb darf ruhig noch weich sein.
  • Zum Anrichten die Huevos Rancheros mit reichlich Peterli bestreuen. Mit getoastetem Brot und Sauerrahm servieren.

Tipp

Je nach Saison können die Kartoffeln beliebig mit klein geschnittenem Gemüese (z.B. Stangensellerie, Peperoni oder Federkohl) ergänzt werden.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.