Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Kartoffel-Gemüseblech mit Kichererbsen und Halloumi

Zutaten

Für 4 Personen

1h
600 gfestkochende Kartoffeln
500 gHerbst/Wintergemüse (Karotten, Pastinaken, Kohlrabi, Randen)
2rote Zwiebeln
1 DoseKichererbsen (ca. 140 g)
2 ELRapsöl
1 ELZa’atar Gewürzmischung
 Salz & Pfeffer
300 gFlower Sprout
250 gHalloumi
1 ELÖl, zum Anbraten


Zum Servieren

150 gNaturejoghurt
½ BundPetersilie, grob gehackt
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Die Kartoffeln und das Herbstgemüse in ca. 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Die Zwiebeln vierteln. Alles in eine grosse Schüssel geben.
  • Das Wasser der Kichererbsen abgiessen und die Kichererbsen gut abtropfen. Die Kichererbsen mit dem Gemüse und dem Öl vermengen. Mit Za’atar, Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und das Gemüse darauf verteilen. Im heissen Ofen ca. 15 Minuten backen.
  • Unterdessen den Flower Sprout rüsten. Nach ca. 15 Minuten Backzeit mit dem Gemüse auf dem Blech vermengen und erneut für ca. 15 bis 20 Minuten in den Ofen geben.
  • Den Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Etwas Öl in derselben Bratpfanne erhitzen. Halloumi beidseitig je ca. 2 Minuten braten, herausnehmen, warmstellen und auf dem Gemüse anrichten. Mit Joghurt und Petersilie servieren.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.