Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Hauptgang
Kartoffeltätschli Sunshine

Zutaten

Für 4 Personen

ca. 45 Minuten
1 kgmehligkochende Kartoffeln
1 dlMilch
20 gButter
1 TLSalz
wenigPfeffer
wenigMuskatnuss
150 gSchinken oder Speckwürfeli
20 gReibkäse
1 kl BundPetersilie frisch gehackt
wenigMehl 
4Eier 
4gelbe Rüebli oder gelbe Peperoni 
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke schneiden, in Salzwasser 15 Minuten weichkochen, Wasser abgiessen, Kartoffeln in Passevite geben, in Pfanne mit warmer Milch und Butter einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, kräftig rühren, Kartoffelbrei abkühlen lassen.
  • Gelbe Rüebli rüsten, Stengeli schneiden und im Salzwasser 10 Minuten blanchieren.
  • Dem ausgekühlten Kartoffelbrei Schinkenwürfeli und Petersilie dazugeben, gut mischen, ev. nachwürzen.
  • Ca. 2 cm dicke, runde Küchlein formen, im Mehl wenden, in eine mit Butter erhitzte Bratpfanne geben, etwas flachdrücken und auf beiden Seiten goldgelb braten.
  • Tätschli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem runden Förmli (ca. 3 cm Durchmesser) in der Mitte eine Mulde drücken, 1 Kaffeelöffel Reibkäse hineingeben, in die Vertiefung 1 Eigelb gleiten lassen, im Backofen bei 180°, 10 Minuten fertig backen. Die Tätschli vorsichtig auf die Teller verteilen und mit blanchierten Rüebli einen Strahlenkranz stecken.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.