Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Snack
Kartoffel-Parmesan Bites

Zutaten

Für 4 Personen

1h 5 Minuten

Kartoffel-Parmesan Bites

800 gmehligkochende Kartoffeln, vom Vortag
150 gParmesan, gerieben
1Knoblauchzehe, fein gehackt
 Salz & Pfeffer
1 ELfrische Thymianblättchen, gehackt
150 gPanko oder Brotbrösmeli
½ TLPaprikapulver
 Rapsöl, zum beträufeln


Tomaten-Harisssa Dip

2 ELRapsöl
1Schalotte, fein gehackt
1 TLbrauner Zucker
1 ELWeissweinessig
250 gPassata
½ TLHarissapaste
Rezept downloaden

Zubereitung

  • Zubereitung Kartoffel-Parmesan Bites:
    Die Kartoffeln schälen, durch das Passvite in eine Schüssel drehen. Den Parmesan, sowie den Thymian und den Knoblauch zugeben, alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ein Blech mit Backpapier belegen. Das Panko mit dem Paprikapulver in eine Schüssel geben. Jeweils ca. 1 EL der Kartoffelmasse in den Händen zu Zylindern formen, diese etwas flach drücken. In dem Panko wenden bis sie rundum bedeckt sind. Auf das vorbereitete Blech legen und mit der restlichen Masse gleich fortfahren.
  • Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Bites mit Öl beträufeln und ca. 20 bis 25 Minuten goldgelb und knusprig backen. In der Hälfte der Backzeit wenden.
  • Zubereitung Dip: 
    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten. Den Zucker zugeben. Mit dem Essig ablöschen. Die Passata sowie die Harissapaste zugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Dip zu den Kartoffel-Parmesan Bites servieren. 

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.