Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Sorry...

Der Wettbewerb ist beendet. Melde dich jetzt beim Newsletter an, damit du den nächsten Wettbewerb nicht verpasst!

Schweizer FrühkartoffelN

Die Schweizer Frühkartoffelernte ist mittlerweile in vollem Gange. Das Warten auf die einheimischen Frühkartoffeln hat sich gleich doppelt gelohnt! Zum einen schmecken sie viel besser und intensiver als die schon früher erhältlichen Knollen, die tausende von Kilometern auf dem Buckel haben. Zum anderen fällt das transportbedingte CO2 bei Kartoffeln aus der Region fast gänzlich weg. 

Geniesse jetzt die beliebten und klimafreundlichen Frischlinge von den Schweizer Feldern.

Facts zu den FrühkartoffelN

Frühkartoffeln werden bereits im Februar und März gepflanzt und anschliessend mit Folien bedeckt. Dadurch werden sie vor den noch kalten Temperaturen geschützt. Die Frühkartoffeln werden früher gepflanzt und können früher geerntet werden. 

Die Schweizer Frühkartoffelernte startet je nach Wetter normalerweise zwischen Ende Mai und Mitte Juni. Die frühen Knollen sind im Offenverkauf oder im braunen Beutel im Detailhandel erhältlich. 

Mehr Infos zu den Frühkartoffeln