Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

EIN HOCH AUF DIE TOLLE KNOLLE

Wir feiern in diesem Monat die Kartoffeln. Zum einen, weil sie gerade frisch vom Feld kommen und zum anderen, weil sie so vielseitig einsetzbar sind. Ob als Salat, gratiniert, gegrillt oder sogar als Dessert, Kartoffeln passen einfach immer!

 

Herbstzeit ist erntezeit

Das Kartoffeljahr 2022 war äusserst anspruchsvoll. Hitze und Trockenheit bekommen der Knolle nicht gut, denn bei Bodentemperaturen über 25° C nimmt das Pflanzenwachstum bei den Kartoffeln stark ab. Aus diesem Grund erwarten wir eine kleinere Ernte und die Knollen fallen etwas kleiner aus als in vergangenen Jahren. 

Events rund um die tolle Knolle

→ OLMA

An der diesjährigen  OLMA 2022 ist die Kartoffel der Star der Sonderschau. Vom 13. bis am 23. Oktober wird dir an der OLMA die Vielfalt der tollen Knolle gezeigt. 

13. bis 23. Oktober            OLMA Messen St Gallen
 

Kartoffelernte 2022

Das Kartoffeljahr 2022 war für die Produzenten äusserst anspruchsvoll. Nachdem die Kartoffeln grösstenteils bei guten Bedingungen gepflanzt werden konnten, entwickelten sich die Pflanzen vorerst erfreulich. Ab Juni folgten jedoch mehrere Hitzewellen. Hitze und Trockenheit bekommen der Knolle nicht gut, denn bei Bodentemperaturen über 25°C nimmt das Pflanzenwachstum bei den Kartoffeln stark ab. Aus diesem Grund erwarten wir eine kleinere Ernte als üblich, dafür kann mit einer sehr guten Qualität der Knollen gerechnet werden.

Nun steht mit der Ernte der Höhepunkt des Kartoffeljahres an. Aufgrund der Hitzewellen können die Produzenten in diesem Jahr weniger Kartoffeln ernten. Trotz den herausfordernden Bedingungen auf den Feldern kann aber durch die Anstrengungen von Produzenten und -abpackbetrieben ein gutes Produkt im Laden gewährleistet werden. So lassen sich auch mit der diesjährigen Ernte leckere Kartoffelgerichte auf den Tisch zaubern.

Facts zum Kartoffelanbau in der Schweiz

Dieses Jahr bauten rund 4'000 Produzenten auf 10‘730 Hektaren Kartoffeln an. Diese Fläche entspricht mehr als 16'000 Fussballfeldern. Die Knollen werden noch bis etwa Ende Oktober von den Landwirten auf dem Feld geerntet. Anschliessend gelangen sie entweder in den Detailhandel oder sie werden zu Produkten wie Frites, Chips, Rösti, Kroketten und Co. verarbeitet.

In einem normalen Jahr stammen etwa 85% der hierzulande konsumierten Kartoffeln aus der Schweiz. Da der Anbau der Knollen aber stark witterungsabhängig ist, sind gewisse Ernteschwankungen normal.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich inspirierende Rezepte direkt in deine Mailbox.